Schadenersatz bei rechtswidriger Versetzung

Nach einer unwirksamen Versetzung muss der Arbeitgeber Schadenersatz leisten und beispielsweise die Kosten für die Zweitwohnung übernehmen.